Ralf Pöller

WP und StB

Nach seiner Ausbil­dung zum Bank­kauf­mann studierte Ralf Pöller Wirt­schafts­wis­sen­schaften an der Ruhr-Univer­sität Bochum. Im Anschluss an das Studium begann er seine beruf­liche Tätig­keit bei der Wirt­schafts­prü­fungs- und ­Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft Deloitte & Touche in Düssel­dorf. Seit dem Jahr 2000 ist Ralf Pöller Gesell­schafter der Sozietät maas-pöller-sieglen. Tätig­keits­schwer­punkte sind die Erstel­lung und Prüfung von Konzern­ab­schlüssen, Rech­nungs­le­gung nach IAS/IFRS und Bera­tung bei der Orga­ni­sa­tion von Konzern­ab­schlüssen. Daneben entfaltet Ralf Pöller eine um­fangreiche Refe­renten- und Auto­ren­tä­tig­keit auf den Gebieten der Konzern­rech­nungs­le­gung und der Rech­nungs­le­gung nach IFRS.